Browsed by
Kategorie: Allgemein

Bestandsaufnahmen in den Kleingartenanlagen durch die Stadt Karlsruhe

Bestandsaufnahmen in den Kleingartenanlagen durch die Stadt Karlsruhe

Der Bezirksverband der Gartenfreunde Karlsruhe e.V. informiert über die Begehungen der Stadt Karlsruhe, welche nicht fest terminiert sind.

Bedenken bezüglich der Bewirtschaftung oder des Zustandes der Kleingartenparzelle oder deren baulichen Anlagen sind unbegründet. Es geht lediglich um Bestandsaufnahmen von Bäumen, Außenumfriedungen, Haupttoren, Wegen, Spielplätzen auf den Gehwegen.

Mitteilung zum neuen Cannabisgesetz – CanG

Mitteilung zum neuen Cannabisgesetz – CanG

Am 01.04.2024 tritt das neue Gesetz zum kontrollierten Umgang mit Cannabis in Kraft.
Dazu möchten wir alle Mitglieder gerne auf die Informationen des
Bezirksverbandes der Gartenfreunde .e.V. aus dem 1. Quartal 2024 aufmerksam machen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens war noch nicht klar, ob der Gesetzesentwurf wiklich so umgesetzt wird. Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 22. März 2024 das Cannabisgesetz (CanG) allerdings gebilligt.

Der Frühling ist da!

Der Frühling ist da!

Mit dem Frühlingsanfang erwacht nicht nur die Natur, sondern auch unsere Vorfreude auf die neue Gartensaison. Da mit den ersten Blüten auch die ersten Bienen und Hummeln auf Nahrungssuche sind, ist es auch eine prima Gelegenheit, euch ein paar Bilder unseres Insektenhotels und der Vogeltränke zu präsentieren.

Hier haben unsere geflügelten Gartennachbarn dank dem Engagement und der Pflege von Frau Maag, Frau Spanken und die Familie Jock einen wunderschönen Ort zum verweilen.

Ebenfalls danken wollen wir an dieser Stelle allen Mitgliedern, die an unserer letzten Mitgliederversammlung teilgenommen haben. Euer Engagement und eure Unterstützung sind unerlässlich für die Entwicklung unseres Vereins. Gemeinsam können wir viel bewirken!

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit euch eine weitere wundervolle Zeit in unseren Gärten zu verbringen und verabschieden uns mit dem Gedicht von Eduard Mörike. Lasst uns die kommenden Monate nutzen, um unsere kleinen Paradiese zum Blühen zu bringen und die Freude am Gärtnern zu teilen!



Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land
.

Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist’s!
Dich hab ich vernommen!

.

Mit besten Grüßen,
Eure Vorstandschaft

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2024 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2024 

Zu unserer Mitgliederversammlung 2024 möchte der Vorstand alle Pächterinnen und Pächter ganz herzlich einladen.

Die Versammlung findet am Samstag, den 23.03.2024 um 14:30 im Schützenclub Mühlburg im Kurzheckweg 15, 76187 Karlsruhe statt.

Tagesordnung:

  • Eröffnung der Mitgliederversammlung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  • Gedenken der Verstorbenen Mitglieder 2023
  • Bericht des 1 Vorsitzenden über das Geschäftsjahr 2023
  • Bericht der Schatzmeisterin über das Geschäftsjahr 2023
  • Bericht der Kassenprüfer
  • Aussprache zu den Berichten
  • Entlastung der Schatzmeisterin und des gesamten Vorstandes
  • Eingegangene Anträge zur Mitgliederversammlung
  • Verschiedenes

Anträge zur Mitgliederversammlung bitten wir bis zum 20.03.2024 in unseren Briefkasten am Vorstandshäuschen einzuwerfen. Die Einberufung der Mitgliederversammlung erfolgt gemäß §7 unserer Vereinssatzung. Über Ihr/Euer Kommen freuen wir uns sehr.

Gezeichnet durch die Vorstandschaft.

Neujahrsempfang 2024

Neujahrsempfang 2024

Auch das kommende Jahr 2024 wollen wir wie gewohnt mit einem Umtrunk und fröhlichem Beisammensein beginnen.

Wann: am Samstag, den 06.01.2024

Wo: beim Vereinsheim

Beginn: 14:00 Uhr

Hierzu sind alle Mitglieder/-innen recht herzlich eingeladen.

Für Speisen und Getränke ist gesorgt (Bratwürste, Glühwein, ect.)

Grüße, die Vorstandschaft

Vereinsarbeit 2024

Vereinsarbeit 2024

wie die Jahre zuvor auch, können in 2024 jeweils von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr an folgenden Samstagen die Arbeitsdienste abgeleistet werden:

06.04.2024

04.05.2024

08.06.2024

06.07.2024

03.08.2024

07.09.2024

05.10.2024

Die Gemeinschaftsarbeit findet nur an regenfreien Samstagen statt.

Nach Absprache mit dem 1. Vorstand kann die Gemeinschaftsarbeit auch individuell vereinbart und geleistet werden.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme 🙂

Euer Vorstand

Dringende Mitteilung zur illegalen Entsorgung von Schnittgut

Dringende Mitteilung zur illegalen Entsorgung von Schnittgut

Der Bezirksverband der Gartenfreunde Karlsruhe e.V. informiert:

Es ist bedauerlich, dass wir uns erneut mit dem Problem der illegalen Entsorgung von Schnittgut konfrontiert sehen, insbesondere in den an die Kleingartenanlagen angrenzenden Wald- und Grünflächen. Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Beschwerden und Vorfälle in Bezug auf diese unangemessene Praxis zugenommen haben.

Trotz wiederholter Hinweise an ansässige Vereine, insbesondere an die Unterpächter, ihre Verantwortung in Bezug auf die ordnungsgemäße Entsorgung zu erkennen, scheint das Problem weiterhin zu bestehen. Das Ordnungs-, Forst- und Gartenbauamt hat in einem aktuellen Schreiben darauf aufmerksam gemacht, dass sie nicht länger bereit sind, diese Verstöße zu tolerieren. In Erwägung gezogene Anzeigen gegen die jeweiligen Vereine und die Überlegung, die Entsorgungskosten den betroffenen Vereinen aufzuerlegen, machen die Dringlichkeit dieser Angelegenheit deutlich.

Wir zitieren aus dem heutigen Schreiben des entsprechenden Amtes: „Sehen Sie das bitte als letzte Verwarnung an und teilen Sie dies umgehend den Kleingärtnern mit. Künftig werden wir regelmäßige Kontrollen durchführen und jede illegale Entsorgung zur Anzeige bringen. Der Wald ist keine Grüngutdeponie, und illegale Entsorgung ist keine Bagatelle. Sich ausbreitende Gartengewächse, wie Bambus, Kirschlorbeer, Schneeball, schaden dem ohnehin durch den Klimawandel geschädigten Wald ganz massiv.“
Wir appellieren an Ihre Kooperation und Unterstützung, um sicherzustellen, dass weitere Maßnahmen vermieden werden können. Wir bitten Sie dringend, Ihre Unterpächter über diese letzte Verwarnung zu informieren und sie darauf hinzuweisen, dass künftige Verstöße zu Anzeigen, Entsorgungskosten und Bußgeldern führen können. Die Kosten im Falle von Anzeigen und Entsorgung sind entsprechend zu tragen.
Wir möchten ausdrücklich all jene Unterpächter danken, die ihr Schnittgut fachgerecht und an den dafür vorgesehenen Stellen entsorgen. Gleichzeitig appellieren wir an die Vernunft aller Einzelnen, von unsachgemäßen Entsorgungen abzusehen.

Lüthin Vorsitzender/CEO
Geschäftsführer

Bezirksverband der Gartenfreunde
Karlsruhe e. V.

Schwetzinger Str. 119
76139 Karlsruhe

Bekämpfung der Asiatische Tigermücke

Bekämpfung der Asiatische Tigermücke

Karlsruhe, 19.09.2023

Die Bekämpfung der Tigermücken ist wichtig, und aus diesem Grund möchten wir erneut darauf hinweisen, dass offene Wasserflächen abgedeckt werden sollten.
Wenn dies nicht möglich ist, besteht die Möglichkeit, BTI-Tabletten beim BVKA oder an der Rathauspforte zu erhalten. Diese Tabletten werden auch gegen andere Mückenarten eingesetzt. Der Wirkstoff ist jedoch nur für die Larven tödlich.
Bitte nutzen Sie das kostenlose Angebot und unterstützen Sie die KABS bei der Bekämpfung der Asiatischen Tigermücke.
Abgabe beim BVKA nur als Sammelbestellung der Vereine möglich.
Wenn Sie weitere Fragen haben, steht Ihnen unser Sekretariat gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen

Lüthin Vorsitzender/CEO
Geschäftsführer

Bezirksverband der Gartenfreunde
Karlsruhe e. V.

Schwetzinger Str. 119
76139 Karlsruhe